Natürlich!

Vorsorgen ist besser als heilen – natürlich!

Das bedingt allerdings, daß wir wissen, wie Krankheiten entstehen und wie wir sie verhindern bzw. heilen können.

Alle Krankheiten und körperlichen Symptome haben ihren Ursprung im Geistigen. Verstoßen wir gegen fundamentale Lebensgesetze, folgen wir nicht unserem Lebensplan, macht sich die Seele über den Körper bemerkbar. Energie-Blockaden entstehen, Schmerz-Symptome und Krankheiten folgen. Oft auch als unheilbar geltende Krankheiten, wie z. B. Krebs.

Die Nahrungsmittel- und Pharmaindustrien tun ihr Bestes, um uns ihren täglichen Gehirnwäschen zu unterziehen. Wenn Dir Deine Gesundheit (seelisch und körperlich) am Herzen liegt, dann tust Du gut daran, aus Deinem Dornröschenschlaf zu erwachen und Dich selbst auf den Weg zu machen. Du wirst dabei ungeahnte Möglichkeiten entdecken und Du wirst herausfinden, welches Thema bzw. welcher geistige Konflikt mit Deiner jeweiligen Erkrankung verbunden ist.

Natürlich leben heißt, sich (wieder) mit der Natur und den Gesetzen des Lebens zu verbinden!

Wenn Du dies erkannt hast, kannst Du Dich selbst heilen, so wie Du Dich im Übrigen immer nur selbst heilen kannst. Dein Körper kann das, wenn er den entsprechenden Impuls bekommt. Tabletten und Medikamente unterdrücken Deine Symptome und halten lediglich Dein Leiden aufrecht. Sie sorgen dafür, daß Du für die Pharmakonzerne ein lukrativer Kunde bleibst. Die Nahrungsmittelindustrie mischt bei diesem Spiel kräftig mit, ebenso wie unsere Politiker.

Ich wünsche Dir, daß Du Deinen eigenen Weg findest, um zu Weisheit und Heilung zu gelangen, und deshalb veröffentliche ich hier einige Informationen, die Du vielleicht gebrauchen kannst.