Schlagwort-Archiv: Zensurkampagne

Zensur und Geschichtslügen

Zensur ist ein probates Mittel, um von begangenem Unrecht abzulenken, Sachverhalte tatsächlicher Art zu verleugnen, Marktschreierei statt echtem Journalismus zu betreiben, Geschichtslügen zu verbreiten, Umerziehung und Gedankenkontrolle auszuüben. Seit jeher sind Menschen, die (Geschichts-)Lügen aufgedeckt und veröffentlich haben, diffamiert, denunziert, verfolgt und geächtet worden. Daran hat sich bis heute nichts geändert.  "Alles Deutsche und Nationalbewusste wird als schlecht und Weiterlesen [...]